Wir über uns

  

Unser Club wurde im April 1983, damals noch unter dem Namen „Motorclub Caravan-Tourist Magdeburg“, in Magdeburg gegründet und war ein Mitglied im ADMV der DDR.

Richard Schönborn aus Ausleben war zu dieser Zeit unser 1. Vorsitzender.

Das Ziel, welches der Club mit der damaligen Gründung in der DDR verfolgte, war Campern und Caravanbesitzern –aber auch z.B. Zeltern- in einer organisierten Freizeitbeschäftigung, sowie dem Erholungssport im Rahmen des ADMV der DDR die Republik und deren benachbarten Länder näher kennen zu lernen und somit ein interessantes und vielseitiges Clubleben für die ganze Familie zu organisieren.

 

Ich möchte an der Stelle mal ein paar Themen der damaligen Zeit, die bestimmt den einen oder anderen zum schmunzeln bringen, aufzählen.

 

Da wären:   - Kraftstoffsparendes Fahren mit und ohne Gespann

- Vorteile richtiger Zünd- und Vergasereinstellungen

- Betriebs- und Verkehrssicherheit über das Fahren mit Windblechen

- Sportliches Wetteifern und

- Kulturelle Vorhaben rundeten das ganze Veranstaltungsprogramm ab

 

An dieser Stelle möchte ich auch noch erwähnen, dass wir als Club verschiedene Auszeichnungen bekamen.

 

- Träger der Ehrennadel des ADMV der DDR in Gold

- 1985 und 1986 – vorbildlicher Motorclub im ADMV der DDR

- 1989 - Träger der Ehrenplakette für hohe Verkehrssicherheit

 

Unser Club war der 1. Campingclub von 41 Motorclubs im Bezirk Magdeburg und hatte 1989 schon 69 Mitglieder, die sich am Clubleben erfreuten.

 

Die 1. gemeinsame Ausfahrt (wir nennen das Rallye) mit 12 Einheiten war vom 03.06. – 05.06.1983 nach Hohenwarthe. Dem folgten noch viele weitere schöne Treffen in den folgenden Jahren.

 

1990 war es dann soweit; in der Jahreshauptversammlung wurde beschlossen, dass wir Anfang 1991 dem DCC beitreten und von nun an den Namen  -- Orts Club „Caravan Tourist Magdeburg“ – tragen durften.

Mit diesem Beitritt in den Deutschen Camping Club (DCC) begann der Aufbau vom Landesverband und den einzelnen darin enthaltenden Orts Clubs in Sachsen Anhalt.

Unter dem 1. Vorsitzenden des OC-CT Magdeburg Bernd Wipper, wurden viele Rallyes organisiert, die dazu dienten das Land, die Umgebung und viele nette neue Camper kennen zu lernen. Unter dem Motto „CARAVANER hängt an“ ziehen wir nun schon 25 Jahr von einem Abenteuer zum anderen und konnten schon viele schöne Erinnerungen mit nach Hause nehmen.

 

Wenn euch die Geschichte 25 Jahre Magdeburger Campingclub interessiert, dann schlagt ganz einfach die Seite „Historie“ auf und ihr erfahrt alles Wissenswertes über unseren Club.

 

Heute gehören viele Familien aus den umliegenden Städten und Gemeinden (das muss nicht immer nur Sachsen Anhalt sein) zu unseren nun schon über 60 Mitgliedern.

Ein Grossteil unserer Campingfreunde sind regelmäßig mit dem Wohnwagen oder Wohnmobil unterwegs und dabei spielt das Alter nun wirklich keine Rolle, denn bekanntlich heißt es ja unter uns Campern  „Das Campingleben hält einen jung“.

Aber nicht nur zu unseren eigenen Rallyes treffen wir uns, nein wir fahren auch gerne mal durch ganz Deutschland und besuchen andere Clubs um auch damit das Camperleben untereinander zu stärken.

 

Zu unserem Clubleben gehören traditionell immer das An- und Abcampen, in Verbindung mit dem Landesverband Sachsen Anhalt.

Unsere wohlbekannte, alljährlich stattfindende Feuerzangenbowle – man könnte auch sagen unser Herzstück – fand nun schon im vorigen Jahr (2012) das 29 zigste mal statt.

Es ist immer wieder ein Erlebnis für alle angereisten Camper gemeinsam mit uns die Karneval Saison in Kostümen zu eröffnen. Seit einigen Jahren bestreiten einige Clubmitglieder unseres Clubs mit Ideen, Darbietungen und Witzen das Abend-programm. Mit großer Spannung werden immer wieder gerne die Camperboy´s erwartet, die mit Ihrem Männerballett 2006 ein Zeichen setzten für Gemütlichkeit, Humor und Witz.

 

Nicht nur An- und Abcampen stehen bei uns auf dem Plan. Wir organisieren auch Clubabende, gemeinsame Fahrten mit anderen Campingclub´s zu verschiedenen Rallyes oder wir treffen uns ganz spontan mal, was auch ganz lustig sein kann.

Um einen genauen Einblick in unsere Ausflüge zu bekommen – schau einfach mal in die Rubrik „Rallyes und Berichte“, da findest du alle Daten für geplante Aktivitäten.

 

Das war ein kleiner Einblick in das Camperleben und der Gründung des Orts Club Caravan Tourist Magdeburg aus meiner Sicht. Ich könnte noch stundenlang – ach was sage ich tagelang von uns erzählen, aber dazu reicht die Zeit und der Platz im Internet nicht aus…… darum schaut doch mal selber rein und schnuppert mal am Campingleben.

 

….in diesem Sinne will ich mich mit unserem Schlachtruf „CARAVANER hängt an“ von euch verabschieden.

 

Euer 1. Vorsitzender des Magdeburger Campingclubs

Frank Fischer